11 Saltar al contenido

Die besten Aufwärmübungen für hochintensive Sportarten

agosto 31, 2021

Welchen Sport Sie auch immer machen, Sie wissen, dass Aufwärmen wichtig ist, oder? Es gibt zahlreiche Routinen, denen Sie folgen können bereiten Sie sich vor und seien Sie bereit zu trainieren.

Aber manchmal braucht man einfach nur etwas Inspiration, um loszulegen. Wir haben ausgesucht fünfzehn Sport mit hoher Wirkung, und wir haben für jede davon die besten Aufwärmübungen als Ausgangspunkt entwickelt, damit Sie sicher, effizient und effektiv mit dem Training beginnen können.

Aufwärmübungen für High-Impact-Sportarten

Sie sind bereit?

Lass uns gehen!

Crossfit

Als CrossFit Athlet wirst du deinen ganzen Körper benutzen, setzt es erheblichen Belastungen aus und bewegt es auf viele dynamische und explosive Weisen.

Viele der CrossFit-Bewegungen basieren auf einem starken Kern, und einer der Schlüssel zu einem starken Kern ist ein flexibler Rücken.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Ihr Lendenbereich.

Die beste Übung für dich ist…

Jefferson-Locken. Nimm eine leere Bar und Gehe in die letzte Kreuzheben-Position. Ohne die Form zu brechen, lehne dich so nach unten, dass die Stange so nah wie möglich deine Füße berührt. Wiederholen Sie es 10-15 Mal.

Tipp: Seilspringen ist auch für fast alle Sportarten eine tolle Möglichkeit zum Aufwärmen. Schauen Sie sich das Springseil-Sortiment von Velites an und finden Sie das richtige für Sie.
Kabel und Griffe Seil Crossfit VelitesDas VRope Earth-Seil ist eine gute Option, wenn Sie zusätzlich zu Muskelaufbau und Ausdauer Integriere Springen in dein Training.

MMA

Rollen auf dem Boden, Greifen, Schläge und isometrische Bewegungen sind die Markenzeichen von MMA. es ist ein Ganzkörpertraining Und es gibt nicht nur einen bestimmten Körperteil, auf den man sich konzentrieren sollte. Alles ist wichtig.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Ganzer Körper.

Die beste Übung für dich ist…

Burpees. Sie alle wissen, wie man Burpees macht. Machen Sie viel und heizen Sie auf.

Rennrad

Hüftaufwärmen fürs Rennrad
Wenn du Fahrrad fährst, bewegst du dein Beine, Hüfte und Rücken, und wenn wir uns für einen dieser Teile zum Aufwärmen entscheiden müssten, wären es die Hüften.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Ihre Hüften.

Die beste Übung für dich ist…

Couch strecken. Flexible Hüften helfen etwas Druck vom unteren Rücken nehmen Sammeln Sie also etwa 3 Minuten Couchstrech auf jeder Seite, bevor Sie mit dem Fahrrad fahren.

Fußball

Eine weitere Sportart mit hohem Impact, bei der flexible Hüften sind sehr wichtig. Wenn Sie jemals Fußballspieler beim Aufwärmen gesehen haben, werden Sie bemerkt haben, wie viel Zeit sie damit verbringen, sie zu dehnen. Viele Läufe, viele Tritte. Macht Sinn.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Ihre Hüften.

Die beste Übung für dich ist…

Beinschwung. Halten Sie sich an etwas fest und schwingen Sie Ihr Bein hin und her, dann von einer Seite zur anderen. Bewegen Sie es in so viele Richtungen wie möglich.

Rugby

Die häufigsten Verletzungen beim Rugby treten auf in Knie und Schultern. Zum Teil wegen der Stöße, aber auch wegen der Belastung, der sie während der Spiele ausgesetzt sind. Wir werden uns auf die Knie konzentrieren.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Deine Knie.

Die beste Übung für dich ist…

Luft-Kniebeugen. Wenn Sie Knieschützer haben, tragen Sie diese bitte und stellen Sie sicher, dass die Kniebeugen Teil davon sind deine Aufwärmroutine.

Klettern

Schulterwärmen beim Klettern
Klettern erfordert enorm viel Kraft und Ausdauer, und obwohl wir sagen würden Puppen sind das Wichtigste, jetzt konzentrieren wir uns auf die Schultern.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Deine Schultern.

Die beste Übung für dich ist…

Hängen Sie an der Stange und Klimmzüge. machen dass sich deine Schultern daran gewöhnen, dein Gewicht zu tragen für längere Zeit und ziehen dann danach weiter. Finden Sie eine Stange und hängen Sie sich 20 Sekunden lang daran fest, dann machen Sie 5-10 Klimmzüge.

Schwimmen

Viele Schwimmanfänger wissen nicht, wie anstrengend das Schwimmen für ihre Muskeln ist. Wir reden vor allem über den Rücken, und die Notwendigkeit, es vorzubereiten.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Dein Rücken.

Die beste Übung für dich ist…

Gummis. Stellen Sie sicher, dass Sie sich zuerst dehnen und dann die Gummibänder verwenden, um aktiviere alle Muskeln deines Rückens bevor Sie ins Wasser gehen.

Aufwärmübungen für Hochleistungssportarten - Adrienn Banhegy

Basketball

Hier kommt’s eine andere Sportart, bei der Verletzungen häufig sind. Basketballspieler neigen dazu, sich plötzlich umzudrehen, und wenn ihre Knie nicht richtig vorbereitet sind, können sie Probleme bekommen.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Deine Knie.

Die beste Übung für dich ist…

Ausfallschritte und Drehungen. Machen Sie mehrere Längen mit Ausfallschritten und bestehen Sie darauf Bewege den unteren Teil deiner Beine Seite an Seite, damit sich die Gelenke daran gewöhnen.

Eishockey

Aufwärmen des unteren Rückens für Hockey
Mit so viel Bücken und Drehen, es ist leicht, den unteren Rücken zu verletzen Hockey spielen.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Ihr Lendenbereich.

Die beste Übung für dich ist…

Medizinball-Sit-Ups/Russische Wendungen. Verwenden Sie einen leichten Medizinball und führen Sie es in einer Sit-up-Position von einer Seite zur anderen sowie über Ihren Kopf.

Sie können auch versuchen, es gegen die Wand zu werfen und aus einer Seitenposition zu fangen.

Gymnastik

Nur wenige Dinge beeinflussen Ihre Leistung mehr als enge oder schwache Handgelenke. Es ist wichtig, sie richtig zu erhitzen.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Deine Handgelenke.

Die beste Übung für dich ist…

Liegestütze. Mit Liegestützen nicht nur Sie gewöhnen sich an Ihre Handgelenke, um Ihr Gewicht zu tragenWenn nicht, aktivierst du auch deine Rumpf- und Rückenmuskulatur.

Laufen

Es scheint ziemlich offensichtlich, dass Sie brauchen wärme deine Beine vor dem Laufen, oder? Aber wie?

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Ihre Beine und Ihre Waden.

Die beste Übung für dich ist…

Basic Läufer Stretch und Kniesehne dehnen. Lehne dich gegen eine Wand und lege ein Bein zurück, um deine Wade zu dehnen. Mit dem anderen wiederholen. Versuchen Sie für die Kniesehnen die Jefferson-Curl, über die wir vorhin gesprochen haben.

Kajakfahren

Schulterwärmen beim Kajakfahren
Kampf gegen Strömungen für lange Zeit es kann deine Schultern zerquetschen, also unbedingt gut erhitzen.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Deine Schultern.

Die beste Übung für dich ist…

Schmetterling mit Hantel. Verwenden Sie leichte Hanteln, um gewöhnen Sie Ihre Muskeln an, sich in alle Richtungen zu bewegen.

Rudern

Wie beim Schwimmen, Rudern beansprucht den ganzen Körper und es kann für Ihre Hüften und den unteren Rücken ziemlich hart sein.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Lendenbereich und Hüften.

Die beste Übung für dich ist…

Couch strecken. Dehne deinen unteren Rücken und Sie werden Ihre Abschnitte verbessern und eine bessere Technik genießen.

Tennis

Wir könnten noch einmal über die Knie sprechen, da sie im Tennis sehr wichtig sind, aber deine Ellenbogen sind genauso wichtig (Tennisarm, kommt Ihnen das bekannt vor?).

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Deine Ellbogen.

Die beste Übung für dich ist…

Gummis. Legen Sie ein Gummiband auf eine Stange und dehnen Sie es mit beiden Händen, um es zu aktivieren die Rücken-, Schulter- und Ellbogenmuskulatur. Dies wird auch den Blutfluss unterstützen.

Surfen

Wärmen Sie die Hüften zum Surfen auf
Surfen ist einfach, oder? Steh einfach auf und halte das Gleichgewicht. Fehler. Surfen ist hart für den ganzen Körper, speziell für Rücken und Hüfte.

Was ist Ihr Hauptbereich zum Heizen?

Ihre Hüften.

Die beste Übung für dich ist…

Kreise mit den Hüften. Machen Sie sie am Strand, bevor Sie ins Wasser gehen. Ein Bein nach vorne ausstrecken und auf das andere stützen. Bewege deine Hüften im Kreis, für die eine Seite und für die andere. Tun Sie dies für eine Minute auf jeder Seite.

Also, wie Sie gesehen haben, Je nach Sportart gibt es viel zu sagenAber zu wissen, worauf wir uns zuerst konzentrieren müssen, spart uns Zeit und hilft uns, die Zeit, in der wir trainieren, mehr und sicherer zu genießen.

Steht Ihr Lieblingssport auf der Liste? Lass es uns wissen und markiere einen Freund, von dem du denkst, dass er mehr Zeit mit dem Aufwärmen verbringen muss.

Bild: CrossFit Athlete Inside

High Impact Sports - Vrope Fire 2.0