11 Saltar al contenido

Herz-Kreislauf-Routine mit 600 Wiederholungen mit Kettlebells

agosto 22, 2021

Wenn Cardiotraining für viele eine Qual ist, stellen Sie sich vor, wie es wäre, eines zu tun Cardio-Routine mit 600 Wiederholungen mit Kettlebell.

Der Cardio-Tag ist einer der bekanntesten im Fitnessstudio. Während übergewichtige Menschen gezwungen sind, daran zu arbeiten, um Fett zu verlieren, überspringen schlanke oder muskulöse Menschen es, um nicht ihre Muskelmasse zu “verlieren”.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen jedoch, dass Herz-Kreislauf-Training mehrere Vorteile hat und für alle Menschen geeignet ist. Wichtig ist zu wissen, dass es nicht notwendig ist, eine Stunde zu laufen oder hundert Runden auf dem Platz zu drehen, wie bisher angenommen; Derzeit gibt es Workouts, mit denen Sie in kurzer Zeit und ohne großen Platzbedarf Cardio machen können.

Ein Beweis dafür ist diese Routine von vier Übungen mit Kettlebells, die Ihr Atmungssystem verbessern. Dies sind vier Sätze, mit denen zusätzlich Sie stärken die Haltungsmuskulatur des oberen Rückens. Sie werden die Arbeit auch im unteren Teil des Körpers und in der Kernzone spüren.

Bevor wir Sie mit der Erklärung der Übungen verlassen, werden wir Ihnen erklären, wie Sie die Routine durchführen. Sobald Sie 50 Wiederholungen jeder Bewegung abgeschlossen haben, gehen Sie zurück zur ersten und arbeiten Sie sich durch weitere 40 Wiederholungen jeder Bewegung, dann 30 und so weiter. Am Ende des Trainings haben Sie insgesamt 600 Wiederholungen protokolliert.

1. KETTLEBELL-FRONT-RACK-AUFBAU

– Halten Sie die Kettlebell in der vorderen Rackposition.

– Zwingen Sie Ihren oberen Rücken, isometrisch zu arbeiten, um eine aufrechte Position zu halten, und aktivieren Sie gleichzeitig Ihren Ober- und Unterkörper.

– Steigen Sie zuerst mit dem linken Fuß auf eine Kiste und stellen Sie sich darauf.

– Treten Sie nun mit dem rechten Fuß zuerst zurück.

– Das ist eine Wiederholung. Wiederholen Sie es und beginnen Sie jetzt mit dem anderen Fuß.

* Durchführung: 50-40-30-20-10 Wiederholungen.

2. RENEGIERTES RUDERN MIT RUSSISCHEN GEWICHTEN

Fordern Sie jetzt Ihre Haltung und Ihr Gleichgewicht mit dieser einseitigen Bewegung heraus, die Ihnen hilft, als Bonus funktionelle Muskeln für Ihren oberen Rücken aufzubauen. Gehen Sie mit den Händen auf der Kettlebell in eine Plankenposition und halten Sie Ihren gesamten Körper steif.

– Legen Sie Ihr Gewicht auf Ihre linke Hand und bringen Sie dann die Kettlebell gegenüber der Mittellinie Ihres Körpers. Auf der anderen Seite wiederholen.

* Durchführung: 50-40-30-20-10 Wiederholungen.

3. PLANKE PULL-THROUGH

– Erhöhen Sie die Arbeit Ihrer Planke, indem Sie die seitliche und Rotationsinstabilität erhöhen.

– Legen Sie eine Kettlebell auf den Boden auf Ihrer linken Seite.

– Greifen Sie mit der rechten Hand unter Ihren Körper, achten Sie darauf, dass sich Ihre Hüften nicht drehen, und ziehen Sie die Kettlebell nach rechts.

– Kehren Sie die Bewegung mit der anderen Hand um und bringen Sie das Gewicht in seine ursprüngliche Position zurück.

* Durchführung: 50-40-30-20-10 Wiederholungen.

4. LEERGEWICHT MIT RUSSISCHEN GEWICHTEN

– Spannen Sie schließlich Ihre Muskeln um Ihre Hüften an – Kraft ist hier unerlässlich, wenn Sie nach Geschwindigkeit und Konstanz suchen.

– Legen Sie eine Kettlebell vor sich auf den Boden. Beuge deine Hüften mit geradem Rücken und greife nach der Kettlebell.

– Stehen Sie mit eingespannten Lats aufrecht mit ausgestreckten Armen und angespanntem Kern.

– Senken Sie das Gewicht und wiederholen Sie dann.

* Durchführung: 50-40-30-20-10 Wiederholungen.