11 Saltar al contenido

Suspensionstraining mit TRX. 6 Tipps, um sie zu meistern

agosto 31, 2021

Suspension Training ist eine Form des funktionellen Trainings deren Ausrüstung aus Streifen wie denen von TRX, Turnringen oder ähnlichen Hilfsmitteln besteht.

Diese Art der Ausbildung geht auf das 19. Jahrhundert zurück. Reifen waren Teil des Turnwettbewerbs bei den ersten Olympischen Spielen der neueren Geschichte: den Olympischen Spielen 1896, die in Athen, Griechenland, stattfanden.

Suspensionstraining mit TRX

Nichtsdestotrotz, die aktuelle Art des Suspensionstrainings stammt aus den 90er Jahrenals der ehemalige Navy SEAL Randy Hetrick den TRX (Ganzkörper-Widerstandsübung) und den markenrechtlich geschützten “Suspensionstrainer” entwickelte.

Auch Suspensionstraining ist eine Trainingsform basiert auf Kraft und Instabilität und besteht aus komplexen Körpergewichtsübungen, die sich auf den Aufbau von Kraft, Rumpf- und Gelenkstabilität, Gleichgewicht und Flexibilität konzentrieren.

Suspension Trainer sind die Trainingsgeräte und sind ein Gurtsystem, das mit einem Paar Griffen geliefert wird.

Diese Werkzeuge nutzen das Körpergewicht und die Schwerkraft des Athleten, um Widerstand zu erzeugen, und zwingen den Athleten, alle Muskeln, insbesondere die der Rumpfmuskulatur, zu aktivieren, um den Körper im Gleichgewicht zu halten (und so ein seitliches Fallen zu vermeiden).

TRX Kraft-Suspendierungs-Workouts

Während Gymnastikreifenübungen eine Fähigkeit sind, die Jahre braucht, um sie zu beherrschen, sind Suspension Trainer einfach zu bedienen und leicht zu erlernen. Tatsächlich werden sie von Sportlern und Sportbegeisterten jeden Alters und Niveaus getragen. Der TRX und andere ähnliche Werkzeuge sind auch beliebte Geräte für den Heimgebrauch.. Sie sind auch bei Sommerabenteuern nützlich, da sie wenig Platz einnehmen und sehr einfach zu verstauen und zu transportieren sind.

Sie möchten mit dem Suspensionstraining beginnen. Was kommt als nächstes?

Suspensionstraining Velites Daniel Camacho

  1. Definiere deine Ziele

Wenn Ihre Trainingsziele gesundheitsbezogen sind, bieten Ihnen das TRX und ähnliche Streifensysteme ein vielseitigeres Training.

Reifen sind in erster Linie eine auf Kern und Oberkörper basierende Bewegung und werden am häufigsten von Sportlern verwendet, deren Ziel es ist, große Kraft und gymnastische Fähigkeiten zu entwickeln.

Der TRX und andere Suspension Trainer werden von Gesundheits- und Sportfachleuten verwendet um anpassbare und vielseitige Workouts anzubieten, die für Menschen aller Könnensstufen geeignet sind. Und dazu gehören auch Übungen für den Unterkörper.

  1. Lernen Sie die Bewegungen mit Hilfe eines Profis

Suspension Training ist berühmt für seine gesundheitlichen Vorteile und die Prävention von Verletzungen. Diese Art von Training wird häufig von Gesundheits- und Rehabilitationsexperten verwendet, um ihren Patienten zu helfen, nach einem Rückschlag, einer Verletzung oder verschiedenen gesundheitlichen Problemen wieder zu Kräften und Stabilität zu gelangen. Es wird auch von Kraft- und Konditionstrainern verwendet, die mit Profisportlern zusammenarbeiten, um ihre Kernkraft und Stabilität maximal zu entwickeln und so ihren Körper widerstandsfähiger gegen Verletzungen zu machen.

Erlernen Sie die Bewegungen des Suspensionstrainings mit Hilfe eines Profis

Was bedeutet, wie Sie es tun, ist wichtig: Technik und Körperhaltung sind wichtigUm von dieser Art von Training profitieren zu können, ist es wichtig zu lernen, wie man die Tools richtig verwendet.

Beim Suspensionstraining muss die Körpermitte aktiviert und der Körper im Gleichgewicht gehalten werden, und nur ein erfahrenes Auge kann die Haltung korrigieren und richtig ausrichten oder neu positionieren. Einen Coach zu bekommen oder an einem Kurs teilzunehmen ist eine gute Investition.

  1. Passen Sie die Bewegungen an

Der Grund, warum Suspensionstrainer so beliebt sind, ist, dass sie es können Ersetzen oder skalieren Sie viele der härteren oder fortgeschritteneren Bewegungen, wie Klimmzüge oder sogar Kniebeugen. Sie können auch langweilige Übungen wie Ausfallschritte oder Liegestütze mehr Spaß machen.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Zug auf das Niveau skalieren, das Ihren aktuellen Fähigkeiten am besten entspricht. Suspension Training ist toll für Anfänger, aber immer vernünftig und intelligent.

Suspensionstraining mit TRX - TJ García

  1. Aktiviere den Kern

Der Kern ist eine Gruppe von Muskeln, die alle Muskeln um Ihren Darm, Rücken, Hüften und Nacken umfasst. Um das Gleichgewicht zu halten und die Bewegung korrekt auszuführen, müssen Ihr Kern zusammen mit Ihrem Gesäß vollständig aktiviert werden. Wenn nicht, verliert Ihr Körper das Gleichgewicht und Sie rollen zur Seite oder fallen sogar.

  1. Versuchen Sie einseitiges Training

Der größte Vorteil von Suspension Trainern ist die hohe Muskelaktivierung, vor allem im Vergleich zu den meisten anderen Fitness-Streams.

Einseitige Übungen trainieren deine Gliedmaßen individuell. Zum Beispiel sind die Ausfallschritte oder die Ringreihen zu einem Arm beides einseitige Bewegungen, die Sie mit einem Suspension Trainer zum Halten des Gleichgewichts zwingen und die Rumpfmuskulatur aktivieren, um die Übung (ohne zu fallen) auszuführen.

  1. Verwenden Sie das Suspensionstraining, um Kernkraft und Stabilität aufzubauen

Der beste Weg, das Suspensionstraining in deine Trainingsroutine zu integrieren, ist vor oder nach dem Hauptteil der Kraft oder Ausdauer.

Vorher als Aufwärmübung, um die Rumpfmuskulatur aufzuwecken und so das Krafttraining danach effizienter durchzuführen. Oder später als zusätzliches Training, das sich speziell auf die Stabilität der Wirbelsäule und des Beckens, das Gleichgewicht und die allgemeine Kernkraft konzentriert.

Suspension Training ist eine gute Möglichkeit, Ihre wöchentliche Routine zu verbessern und fügen Sie Ihrem Training Abwechslung und gesundheitsorientierte Bewegungen hinzu. Egal, ob Sie Anfänger sind oder nicht, das Suspensionstraining hilft Ihnen, alle Bereiche Ihrer sportlichen Karriere zu verbessern.

Bild: id.trxtraining.com

Suspensionstraining - Vrope Fire 2.0