11 Saltar al contenido

Übungsroutine zu Hause zur Vermeidung von Coronavirus

agosto 22, 2021

Die Menschheit steht vor einer neuen Pandemie. Behörden auf der ganzen Welt sind in höchster Alarmbereitschaft wegen der Ausbreitung des Coronavirus, einer Krankheit, die uns gezwungen hat, zu Hause nach Übungen zu suchen.

Der Sport ist gegen dieses Unglück nicht gefeit. Praktisch jeder war gezwungen, seine Aktivitäten als Präventivmaßnahme einzustellen, die das Leben von Sportlern und Zuschauern über alles stellt. Der Aufruf lautet, zu Hause zu bleiben und eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Diese Quarantänemaßnahme hat die Schließung öffentlicher Orte wie Bars, Restaurants, Einkaufszentren und Schulen erzwungen. Einige Fitnessstudios haben auch beschlossen, ihre Türen für einige Tage zu schließen; andere bleiben geöffnet, damit ihre Kunden weiter trainieren können.

Wenn Ihre weiterhin funktioniert, sollten Sie die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation berücksichtigen; Aber wenn sie es bereits geschlossen haben, können Sie zu Hause eine Übungsroutine durchführen. Hier ist eine, die aus Körpergewichtsbewegungen besteht, ideal für den Aufbau von Kraft und die Fettverbrennung.

TRAININGS-ROUTINE ZU HAUSE IN QUARANTÄNE

Bei diesem Ganzkörper-Zirkel wird nur Ihr eigenes Gewicht verwendet, um Kraft aufzubauen, während Sie durch die kurzen Ruhezeiten zusätzliche Kalorien verbrennen.

Machen Sie alle Übungen der Reihe nach dreimal pro Woche, mit einem freien Tag zwischen jeder Sitzung. Sie werden ein dünnerer und stärkerer Mensch sein, wenn Sie Ihr Haus wieder verlassen können.

Pistolenkniebeuge (Bein)

– Ausführung: Stellen Sie sich mit den Füßen in eine schmale Haltung und heben Sie ein Bein vom Boden ab. Beugen Sie Ihr stehendes Knie, um so tief wie möglich zu hocken, während Sie Ihren Rücken gerade halten. Drücken Sie sich durch die Ferse in die Ausgangsposition hoch, wechseln Sie dann die Beine und wiederholen Sie den Vorgang. Das ist eine Wiederholung.

– Belastung: 3 Sätze mit 14 Wiederholungen, mit 30 Sekunden Pause.

Burpee (Ober- und Unterkörper)

– Ausführung: Gehen Sie im Stehen in die Hocke, bis Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind und legen Sie die Handflächen auf den Boden. Treten Sie von dort aus mit den Füßen so weit wie möglich nach hinten, während Sie die Arme ausgestreckt halten. Sobald deine Füße sinken, spring zurück zu deinen Händen und springe dann in die Luft. Landen und sofort in die Hocke gehen, um die nächste Wiederholung zu bestehen.

– Belastung: 3 Sätze mit 20 Wiederholungen, mit 30 Sekunden Pause.

Eisen (Bauch)

– Ausführung: Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf den Boden, gestützt auf die Fußballen und die Unterarme. Bleiben Sie in dieser Position mit angespanntem Bauch und ohne die Beine zu beugen.

– Belastung: 3 Sätze à 30 Sekunden, mit 30 Sekunden Pause.

Liegestütze (Brust und Trizeps)

– Ausführung: Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf den Boden, gestützt auf die Fußballen und die Hände. Beuge deine Arme, senke deinen Oberkörper und komm wieder hoch, um eine Wiederholung zu vollenden. Je offener deine Hände sind, desto mehr trainierst du deine Brust; und je geschlossener deine Hände sind, desto mehr trainierst du deinen Trizeps.

– Belastung: 3 Sätze mit 15 Wiederholungen, mit 30 Sekunden Pause.

Kreuzheben mit einem Bein (Rücken)

– Ausführung: Stehen Sie auf und heben Sie Ihren linken Fuß und Ihre Hand auf derselben Seite an. Senken Sie langsam Ihren Oberkörper und berühren Sie mit der linken Hand die Zehen Ihres rechten Fußes. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Wechseln Sie Arme und Beine in der Mitte des Satzes.

– Belastung: 3 Sätze mit 10 Wiederholungen, mit 30 Sekunden Pause.

Das Hauptziel dieser Übungsroutine zu Hause ist, dass Sie nicht ins Fitnessstudio gehen. Auf diese Weise vermeiden Sie das Coronavirus und machen Ihre Quarantäne viel mehr Spaß. Darüber hinaus behalten Sie eine gute körperliche Verfassung und müssen bei der Wiedereröffnung des Fitnessstudios nicht wieder von vorne beginnen.